Alarmanlagen Support Forum - FineSell

FineSell Wissenbasis
Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 09:49

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 7. Jan 2015, 12:25 
Offline
Administrator

Registriert: Mi 2. Jul 2014, 13:50
Beiträge: 29
Funk-PIR-Melder (Passiv-Infrarot) sind thermische Melder. Die richtige Installation ist Grundvoraussetzung für eine korrekt Funktion und beugt Fehlalarmen vor.

folgende Hinweise sollten Sie beachten:
- optimale Aufbauhöhe 1,80 - 2,20m
- der Melder sollte keinerlei Zugluft ausgesetzt sein
- nicht auf Wäremequellen richten (Heizung / Sonneneinstrahlung)
- nicht auf reflektierende Gegenstände richten (Spiegel oder Glasflächen)
- nur in Innenräumen verwenden (oder spezielle Aussenmelder) einsetzen

Sollten Sie den Melder nicht an die Wand schrauben sondern aufstellen achten Sie darauf das die "Unterlage" keinen Erschütterungen, etc. ausgesetzt ist. Laufen Insekten direkt über den Melder kann dies ebenfalls zu einer Auslösung führen.

Ein Passiv-Infrarot-Sensor reagiert ausschließlich auf von Objekten ausgesandte Strahlen und sendet selbst keine Strahlung aus. Die Bewegungserkennung erfolgt durch einen Temperaturwechsel auf der Sensorfläche. Vor dieser Sensorfläche ist eine Speziallinse angeordnet, die die unsichtbare, aus verschiedenen Richtungen kommende Infrarotstrahlung der Umgebung auf dem Sensor bündelt. Aufgrund der vorwiegend quer angeordneten Sektoren können Bewegungen quer zum Erfassungsbereich besser erkannt werden. Folglich sollte die mögliche Bewegungsrichtung eines Eindringlings quer zur Sicht des Melders sein. Der optimale Montageort von PIR-Bewegungsmeldern ist also nicht direkt gegenüber einem Eingang, sondern rechtwinklig dazu. Des Weiteren sollte er an der Wand in Höhe der Decke oder in einer Ecke des Raumes installiert werden. Ungeeignet für die Montage sind alle Stellen gegenüber Wärmequellen wie der Heizung oder einem Fenster. Ebenso wenig ist eine Montage in der unmittelbaren Nähe von Netzleitungen, Gasleitungen oder elektronischen Geräten zu empfehlen, die bei längerem Betrieb Wärme erzeugen. Ein Faxgerät beispielsweise kann auch in Ihrer Abwesenheit Wärme erzeugen und einen PIR-Bewegungsmelder auslösen. Zumeist werden PIR-Bewegungsmelder an wichtigen Durchgangsstellen wie Treppenhaus und Flur installiert.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de